Gesicht Zeigen!

Gesicht Zeigen! initiiert Aktionen und Kampagnen, die sich für Vielfalt, Akzeptanz und gegen Rassismus, Antisemitismus, rechte Gewalt und Ausgrenzung einsetzen. Gemeinsam mit prominenten Unterstützern aus Medien, Kultur und Politik setzt Gesicht Zeigen! zusammen mit WE DO ein klares Zeichen für eine weltoffene Gesellschaft.

Akzeptanzkampagne

Nachdem 2016 der Rechtspopulismus neu entflammt, entwickelt WE DO zusammen mit Gesicht Zeigen! eine Kampagne, die es sich zum Ziel macht, die bundesdeutschen Farben Schwarz-Rot-Gold nicht den Hetzern zu überlassen. Die deutsche Flagge und ihre Farben stehen für die liberale Idee einer offenen und von Vielfalt geprägten Gesellschaft.

 

Ich zeige Gesicht

Für unsere Kampagne anlässlich der Internationalen Woche gegen Rassismus 2013 zeigen prominente Unterstützer des Vereins auf neun Motiven ihr Gesicht – gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Mit provokanten Aussagen wie: „Ich bin Jude — wenn du was gegen Juden hast” setzt die Kampagne ein klares Zeichen für Akzeptanz.

  • 9 Prominente
  • 1.000 Plakate
  • 28.000 Postkarten in Berlin
  • 0 Platz für Hass & Hetze
  • 2 Kampagnen
  • 1 Klare Botschaft

Interesse geweckt?
Felicia Evertz freut sich auf Ihren Anruf.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät!